Gemeinschaftsstand

CeBIT: Gemeinschaftsstand Niedersachsen macht Unternehmen fit für die Zukunft

Bremen/Hannover. Vom 14. bis 18. März 2016 öffnet die CeBIT, die weltweit führende IT-Leitmesse, ihre Pforten. In Halle 5, Stand A36, präsentieren 15 Unternehmen am Gemeinschaftsstand Niedersachsen „IT im Mittelstand“ Lösungen für die fortschreitende Digitalisierung. Besucher finden an dem vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr geförderten Stand kompetente Ansprechpartner und innovative Entwicklungen. Organisiert wird der Gemeinschaftsstand von FAIRworldwide GmbH.
Mit dem Top-Thema „d!conomy : join – create – succeed” rückt die CeBIT 2016 den Menschen als aktiven Gestalter der Digitalisierung in den Fokus. An den Messeständen, auf Konferenzen und Kongressen haben IT-Profis reichlich Gelegenheit zu intensivem Austausch und Interaktion. Partnerland der international bedeutendsten Plattform der digitalen Wirtschaft ist in diesem Jahr die Schweiz.
Mehr lesen …

CeBIT 2016: Neue Messeförderung auf dem Niedersachsenstand

Bremen/Hannover. Wenn die führende IT-Leitmesse CeBIT vom 14. bis 18. März 2016 die Profis der Branche nach Hannover lockt, haben kleine und mittelständische Unternehmen dank verschiedener Förderungen die Chance, sich auf dem niedersächsischen Gemeinschaftsstand zu präsentieren. Neben der bereits etablierten Förderung durch das niedersächsische Wirtschaftsministerium für alle Mittelständler gibt es in diesem Jahr eine Neuheit: Junge, neugegründete Unternehmen erhalten eine besondere Unterstützung, sodass auch sie den Gemeinschaftsstand als starke Plattform nutzen können, um mehr als 221.000 Fachbesucher von den Visionen und Produkten zu überzeugen. Mehr lesen …

Der Gemeinschaftsstand Niedersachsen präsentiert sich auf der CeBIT 2015

Bremen/Hannover. Auf der diesjährigen CeBIT, der weltweit führenden IT-Leitmesse in Hannover, präsentieren sich vom 16. bis 20. März zwanzig Aussteller auf dem niedersächsischen Gemeinschaftsstand IT im Mittelstand in Halle 6, Stand A30. Der vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr geförderte Stand erlaubt es Ausstellern wie Besuchern, sich mit Experten der Branche in kommunikativer Atmosphäre auszutauschen.

Mehr lesen …

CeBIT 2015 mit Partnerland China: Der Gemeinschaftsstand Bremen präsentiert sich

Bremen/Hannover. Auf der weltweit führenden IT-Messe CeBIT in Hannover präsentieren sich vom 16. bis 20. März 2015 zehn Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Bremen in Halle 6, Stand D25. Der Stand erlaubt es Ausstellern wie Besuchern, sich mit Experten der Branche in kommunikativer Atmosphäre auszutauschen. Das standeigene Innovationsforum der WFB Wirtschaftsförderung Bremen rundet den Messeauftritt mit einem umfangreichen Programm ab. Organisiert wird der Stand von der Bremer Messeagentur FAIRworldwide.



Mehr lesen …

CeBIT 2015: Jetzt Plätze am Gemeinschaftsstand Bremen sichern

Bremen. Für den Bremer Gemeinschaftsstand auf der CeBIT 2015 können sich technologieorientierte Unternehmen und Institute jetzt die letzten Plätze sichern. Der Stand ermöglicht den Teilnehmern Kosten und Zeit einzusparen, sowie das Ansehen und die Transparenz des Stands für sich zu nutzen. Organisiert wird der Bremer Gemeinschaftstand von der Bremer Messeagentur FAIRworldwide.


Mehr lesen …

Automotive Nordwest präsentiert Metropolregion auf Internationaler Zuliefererbörse IZB

Bremen, 10.10.2014 – Der Automotive Nordwest e.V. präsentiert sich vom 14. bis 16. Oktober 2014 auf der Internationalen Zuliefererbörse (IZB) in Wolfsburg. Der Cluster hat sich mit 20 weiteren Ausstellern auf dem Gemeinschaftsstand „Automotive Region Niedersachsen-Bremen“ zusammengeschlossen, um die Bedeutung des Automobilsektors für die beiden Bundesländer zu demonstrieren. Zusätzlich zur Ausstellung bietet der Stand ein eigenes Forum, das mit einem informativen Programm zum Austauschen und Diskutieren einlädt.

Mehr lesen …

Hamburg auch 2015 auf der CeBIT  

In Form eines Gemeinschaftsstandes wird Hamburg vom 16. bis 20. März 2015 auf der weltgrößten Messe für Informationstechnik vertreten sein. nextMedia.Hamburg lädt lokale Startups und Unternehmen ein, sich auf der CeBIT im Bereich „Business Solutions“ zu günstigen Konditionen zu präsentieren.
„Wir hatten in den letzten Jahren stets eine gute Mischung aus etablierten Playern und jungen Startups am Stand. Insbesondere den Existenzgründern bietet das eine konkrete Gelegenheit zur Vermarktung ihrer Produkte und zum Kontakt mit erfahrenen Branchenexperten, so Dr. Carsten Brosda, Bevollmächtigter des Senats für Medien.
Mehr lesen …

IZB 2014: Automotive Region Niedersachsen-Bremen präsentiert sich auf Gemeinschaftsstand

Bremen/Wolfsburg. Auf der diesjährigen Internationalen Zuliefererbörse (IZB) in Wolfsburg präsentieren sich vom 14. -16. Oktober 21 Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand „Automotive Region Niedersachsen-Bremen“. Neben der Ausstellung bietet der Stand ein eigenes Forum, das mit einem spannenden und abwechslungsreichen Programm zum Austauschen und Diskutieren einlädt. Organisiert wird der 100 Quadratmeter große Stand von der Bremer Messeagentur FAIRworldwide.

Mehr lesen …

CeBIT 2015 mit Partnerland China: Gemeinschaftsstand Niedersachsen bietet Platz für Aussteller 

 
Unter dem Motto „IT im Mittelstand“ ermöglicht der Gemeinschaftsstand Niedersachsen insgesamt 24 Unternehmen die kostengünstige Präsentation auf der IT-Leitmesse CeBIT vom 16. bis 20. März 2015 in Hannover. Der Stand wird vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr gefördert.

"Der Gemeinschaftsstand ist optimal platziert", betont die Organisatorin Alesja Alewelt von FAIRworldwide. "Er befindet sich in der Business-Halle 6, die eine große Themenauswahl bietet, beispielsweise IT-Security, CRM, Business Intelligence (BI), Mobile Solutions und vieles mehr." Diese Vielfalt ermögliche den Ausstellern die Nutzung von Synergien bei der Besucheransprache, um Geschäftsführer und Entscheider im Marketing, Vertrieb oder Prozessmanagement gezielt und effizient zu erreichen.

Mehr lesen …

Bremer Gemeinschaftsstand mit Innovationsforum auf der CeBIT

Bremen/Bremerhaven/Hannover. Mit zwölf Ausstellern ist der „Gemeinschaftsstand Bremen | Bremerhaven“ auch auf der diesjährigen CeBIT wieder sehr gut besetzt. Vom 10. bis 14. März präsentieren sie sich auf der weltweit größten Informationstechnik-Messe in Hannover an Stand E24 in Halle 6 und bieten einen Eindruck von der Leistungsstärke der IT-Branche im Land Bremen. Mit dabei ist erneut das „Bremer Innovationsforum“ mit attraktiven Vorträgen aus Wirtschaft und Wissenschaft.
Mehr lesen …

Gemeinschaftsstand auf der Messe embedded world vom 25. bis 27. Februar in Nürnberg

Am 25. Februar 2014 beginnt in Nürnberg die „embedded world Exhibition & Conference“. Mit rund 900 Ausstellern, mehr als 22.000 Besuchern und gut 1.500 Kongressteilnehmern ist diese internationale Fachmesse für eingebettete Systeme die weltweit größte ihrer Art. Bis zum 27. Februar präsentieren sich dort auch fünf Unternehmen und Institutionen aus Bremen und Oldenburg an einem Gemeinschaftsstand (Halle 4, Stand 4-127 bis 4-137). Organisiert wurde der Stand von der Bremer Messemanagementagentur FAIRworldwide.


Mehr lesen …

CeBIT 2014: Bremer Stand hilft Kosten sparen

Bremen, 08.10.2013 – Technologieorientierte Unternehmen und Institute können sich jetzt für einen Platz auf dem Bremer Gemeinschaft bei der IT-Messe CeBIT 2014 anmelden. Wer sich bis zum 31. Oktober 2013 entscheidet, kommt noch in den Genuss des Frühbucherrabatts. Für kleinere Unternehmen steht auch wieder eine umfassende Messeförderung zur Verfügung. Organisiert wird der Gemeinschaftsstand von der Bremer Messeagentur FAIRworldwide.



Mehr lesen …

Am Gemeinschaftsstand „Logistikfabrik“ Zusammenhänge erkennen

Bremen/Bremerhaven/Hannover. Wie lässt sich die Qualitätskontrolle möglichst effektiv in den Produktionsprozess integrieren, oder ist der Gabelstapler mit den richtigen Paketen auf der richtigen Route unterwegs? Das sind nur ein paar der Fragen, mit denen sich Logistikforscher und -entwickler beschäftigen. Am Gemeinschaftsstand „Logistikfabrik – Automatisierung in der Logistik“ auf der Hannover Messe vom 8. bis 12. April 2013 (Halle 2, Stand C62) ist zu sehen, was in Zukunft alles möglich ist. Stark vertreten sind dort auch die Logistikforscher der Universität Bremen – vom Forschungsverbund LogDynamics, dem BIBA – Bremer Institut für Produktion und Logistik sowie vom Sonderforschungsbereich Mikrokaltumformen.
Mehr lesen …

Starke Bremer IT-Szene: Zwei Gemeinschaftsstände mit 16 Ausstellern und Innovationsforum auf CeBIT

Bremen/Bremerhaven/Hannover. Was die Welt in Zukunft wesentlich mit bewegen wird, zeigt sich auf der CeBIT vom 5. bis 9. März in Hannover, und auch in diesem Jahr ist das Land Bremen wieder mit Ausstellern aus Wissenschaft und Wirtschaft an zwei Gemeinschaftständen vertreten. Neben dem Stand der Universität Bremen in der „CeBIT lab“-Halle 9 (Stand B50) präsentiert sich die Wirtschaft unter dem Motto „Bremen – Bremerhaven: Leading Innovation“ in der „CeBIT pro“-Halle 6 (Stand E24). Mit dem „Bremer Innovationsforum“ bietet die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH der Bremischen IT-Szene auf der Messe zudem eine Plattform zur Unterstützung des Dialogs und des Transfers.
Mehr lesen …

Wirksamer, erschwinglicher Auftritt auf CeBIT 2013 auch für kleine Unternehmen aus dem Land Bremen

Bremen/Hannover. Kleine und mittlere Unternehmen haben es schwerer als die großen, sich wirksam auf Messen zu präsentieren. In der Regel erlauben Personalkapazitäten und Budgets nur einen Ministand abseits des Laufpublikums, oder am teuer erkauften Standort dominieren benachbarte Global Player. Dass sich auch kleine Unternehmen auf Messen erfolgreich und kostengünstig darstellen können, beweist Alesja Alewelt von FAIRworldwide seit Jahren. Sie organisiert Gemeinschaftsstände unter anderem für Unternehmen aus dem Land Bremen. Aktuell sucht sie Aussteller für die CeBIT vom 5. bis 9. März 2013 in Hannover.
Mehr lesen …

Automatisierung in der Logistik: Gemeinsam zum Lückenschluss – zu erleben auf der Hannover Messe

Bremen/Hannover/Magdeburg/Freiburg/Frankfurt. Es sind viele einzelne Elemente sowie deren Zusammenspiel, die am Ende das funktionierende Ganze ausmachen. Das gilt auch in der Logistik. Noch müssen hier viele Arbeiten manuell erledigt werden, doch die Branche setzt zunehmend auf Automatisierung und die Optimierung der Datenflüsse. Dafür betrachtet sie die einzelnen Prozesse und hat dabei stets die gesamte Logistikkette im Blick. Modulare und flexible Lösungen sind gefragt, und genau solche zeigen nun sieben Aussteller aus Forschung und Industrie gemeinsam auf dem Stand „Logistikfabrik – Automatisierung in der Logistik“ auf der Hannover Messe vom 23. bis 27. April (Halle 7, Stand A48). Verschiedene Lösungsansätze und Produkte werden innerhalb einer Logistikkette gezeigt und so die Verzahnung der einzelnen Bereiche und Aufgaben verdeutlicht.
Mehr lesen …

Zwei Bremer Gemeinschaftsstände und erstmals Bremer Innovationsforum auf der CeBIT

Bremen/Bremerhaven/Hannover. Das Interesse an gemeinschaftlichen Bremer Messeauftritten wächst weiter. Zur diesjährigen CeBIT vom 6. bis 10. März in Hannover haben sich auf zwei Bremer Gemeinschaftsständen 16 Aussteller aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammengefunden. Mit dem Motto „Bremen – Bremerhaven: Leading Innovation“ präsentieren sich zwölf Unternehmen in der „CeBIT pro“-Halle 6 (Stand E24), und unter dem Banner der Universität Bremen zeigen vier Forschungseinrichtungen und -gruppen in der „CeBIT lab“-Halle 26 (Stand B50) Aktuelles aus der Forschung. Erstmals findet auf der weltweit größten Informationstechnik-Messe auch ein Bremer Innovationsforum statt.
Mehr lesen …

Aussteller aus Wirtschaft und Wissenschaft für Bremer Gemeinschaftsstände auf CeBIT gesucht

Bremen/Bremerhaven/Hannover. Nach dem großen Erfolg der beiden Bremer Stände auf der diesjährigen CeBIT organisiert der Messemanager FAIRworldwide auch für die CeBIT 2012 wieder Gemeinschaftsstände, auf denen sich Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen und -projekte aus Bremen und Bremerhaven präsentieren können. Damit erhalten sie die Möglichkeit, sich und ihre Leistungen mit relativ wenig Aufwand zu günstigen Konditionen und professionell begleitet auf der Weltleitmesse für Digitale Technologien vom 6. bis 10. März 2012 in Hannover darzustellen – teilweise auch mithilfe von Fördergeldern. Noch sind Plätze frei.
Mehr lesen …

Die ganze Logistikkette auf nur einem Stand: Forscher suchen Mitaussteller für Hannover Messe

Bremen. Das Standkonzept „Logistikfabrik – Automatisierung in der Logistik“ hatte sich bereits auf der weltgrößten Logistikmesse CeMAT im Mai dieses Jahres bewährt. Nun wollen die Forscherinnen und Forscher des Bremer Instituts für Produktion und Logistik (BIBA) an der Universität Bremen es auch auf der Hannover Messe vom 23. bis 27. April 2012 umsetzen. Gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft möchten sie die ganze Logistikkette an einem Messestand abbilden.

Mehr lesen …

Erneuerbare Energien in Türkei auf dem Vormarsch: Messe in Istanbul bietet Überblick und Chancen

Bremen/Istanbul. Sonne, Wind und Fläche satt, ein überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum, ein enorm steigender Energiebedarf und endlich ein Erneuerbare-Energien-Gesetz: Der türkische Energiemarkt ist heftig in Bewegung geraten. Das spürt auch die Deutsche Messe AG. Vom 20. bis 23. Oktober 2011 richtet sie im Expo Center Istanbul die internationale Messe für erneuerbare Energien und Energieeffizienz RENEX ECO 2011 aus und rechnet erneut mit Zuwächsen – bei den Ausstellern sowie den Besuchern. Noch besteht die Möglichkeit, sich dem Gemeinschaftsstand „North-West-Germany“ anzuschließen. Unter der deutschen Bundesflagge und dem Qualitätssiegel „made in Germany“ können sich Unternehmen dort präsentieren.

Mehr lesen …

Sonderschau mit Forum auf der CeMAT: „Logistikfabrik – Automatisierung in der Logistik“

Bremen/Hannover. Die Deutsche Messe AG sieht in der Präsentation eine besondere Attraktion und nahm sie in das Programm der wenigen CeMAT-Sonderschauen auf. An dem vom Bremer Institut für Produktion und Logistik (BIBA) an der Universität Bremen initiierten Gemeinschaftsstand auf der Weltleitmesse der Intralogistik vom 2. bis 6. Mai 2011 in Hannover präsentieren sich neun Institutionen und Unternehmen mit zahlreichen Projekten, Exponaten und einem umfassenden Forum. Das Thema ihres Standes (Halle 27 Stand G19) lautet „Logistikfabrik – Automatisierung in der Logistik“.

Mehr lesen …

Starker Auftritt: Bremer präsentieren sich erstmals an zwei Gemeinschaftsständen auf der CeBIT

Bremen/Bremerhaven/Hamburg/Hannover. Stand F22 in der „CeBIT pro“-Halle 6 und Stand A08 in „CeBIT lab“-Halle 9 – das sind auf der diesjährigen CeBIT vom 1. bis 5. März in Hannover zwei richtig gute Adressen. Die bremischen Gemeinschaftsstände machen nicht nur optisch etwas her, sondern unter dem Motto „Bremen – Bremerhaven: Leading Innovation“ wird dort auch inhaltlich Spannendes und Neuestes geboten. So zählte Bremens Wirtschaftssenator Martin Günthner auch zu den ersten Gästen, die einen Besuch zugesagt haben. Gleich am ersten Tag der weltweit größten Messe für Informationstechnik um 14 Uhr will er die 13 Aussteller besuchen.

Mehr lesen …

Auf der CeBIT 2011 präsentieren: Gemeinsam ist es günstiger, und zudem ist eine Förderungen möglich

Bremen/Bremerhaven/Hannover. Nur eine Autostunde entfernt: Für Bremer ist es ein Katzensprung zur weltweit größten Messe für Informationstechnik CeBIT nach Hannover. Vom 1. bis 5. März 2011 findet die nächste statt, und viele Klein- und Kleinst-Unternehmer aus dem Land Bremen werden sie wieder einmal nur als Besucher erleben. Dabei haben sie dem internationalen Fachpublikum zumeist doch selbst Spannendes zu präsentieren. Auf zwei Gemeinschaftsständen unter der Dachmarke des Landes Bremen könnten sie sich und ihre Produkte darstellen – kostengünstig, professionell, mit fachkundiger Unterstützung und vielfach auch mithilfe von Fördergeldern. Noch sind Plätze und Mittel zu vergeben.

Mehr lesen …