Lösungen

IT Lösungen für den Mittelstand – Zweiter businessITtag in Bremen

Bremen, 02. September 2015. Auf dem zweiten „businessITtag Bremen“ am 24. September 2015 im Schuppen Eins Bremen haben Besucher die Möglichkeit, IT-Lösungen für mittelständische Unternehmen kennen zu lernen und sich über Trends der digitalen Wirtschaft aus Bremen und dem Nordwesten zu informieren. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen, die Teilnahme am businessITtag 2015 ist kostenlos. Ausgerichtet wird der Tag von der Bremer Messeagentur FAIRworldwide gemeinsam mit dem Bremer IT-Haus z3networks. Diesjähriger Partner ist die team neusta Unternehmensgruppe und der ebusiness-Lotse Metropolregion Bremen-Oldenburg.

Mehr lesen …

Auf dem Markt bestehen mit digitaler Unterstützung

Workshops und Ausstellung zu IT-Lösungen für den Mittelstand
Bremen, 17. September 2014. Eine App, um Markt- und Meinungsforschung bei den eigenen Kunden zu betreiben, so genannte Innovationstools richtig einsetzen, Kosten senken und Abläufe optimieren mit ausgeklügelten Kundenmanagement- und Warenwirtschaftssystemen – klingt alles nach Werkzeugen für große Unternehmen. Aber auch kleine und mittelständische Betriebe können von digitalen Lösungen profitieren. Einen Überblick bietet der Bremer BusinessIT-Tag, der am Dienstag, 30. September 2014, erstmals seine Pforten in der Hochschule Bremen öffnet.

Mehr lesen …

Jetzt Plätze sichern für Bremer BusinessIT-Tag

Bremen, 21. August 2014. Ob Warenwirtschaftssysteme, Programme zur Personalplanung und -entwicklung oder die Kommunikation mit Kunden über Social-Media-Anwendungen – für Unternehmen gibt es eine Vielzahl an Entwicklungen und Produkten im Bereich der Informationstechnologie und Lösungen versprechen sie alle. Doch welche ist die richtige für welche Ansprüche? Informationen und Hilfestellung dazu bietet der erste „Bremer BusinessIT-Tag“ am Dienstag, 30. September 2014 in der Hochschule Bremen.
 
Mehr lesen …

IT-Lösungen für den Mittelstand

Bremen, 27. Juni 2014. Aktuelle Entwicklungen und Produkte im Bereich der Informationstechnologie gibt es viele, Lösungen versprechen sie alle. Doch welche ist die richtige für welche Ansprüche? Einen kompakten Überblick über effizienzsteigernde Lösungen für verschiedenste Unternehmensbereiche bietet der erste „Bremer BusinessIT-Tag“ am Dienstag, 30. September 2014, von 10 bis 18 Uhr an der Hochschule Bremen, Flughafenallee 10. Firmen, die daran interessiert sind, sich der regionalen Wirtschaft in der Ausstellung zu präsentieren oder einen Workshop anzubieten, können sich jetzt anmelden.

Mehr lesen …

CeMAT 2014 – Sonderschau „Innovative Logistiklösungen“

Im Auftrag der Deutschen Messe AG organisieren das Institut für Distributions- und Handelslogistik (IDH) des Dortmunder Vereins zur Förderung innovativer Verfahren in der Logistik (VVL) e. V. und das Bremer Unternehmen dialog4research im Rahmen der vom 19. bis zum 23. Mai 2014 in Hannover stattfindenden CeMAT die Sonderschau „Innovative Logistiklösungen“.
Auf knapp 2.000 Quadratmetern präsentieren in Halle 27 mehr als 30 Aussteller ihre neuesten Produkte und Lösungsansätze für alltägliche, aber auch spezielle logistische Aufgabenstellungen. Insgesamt wird anhand eines Gemeinschaftsexponats, das anteilig von allen Ausstellern gestellt wird, eine exemplarische Supply Chain präsentiert, die wichtige logistische Stationen vom automatischen Entladen eines Seecontainers über Vereinzelungs-, Kommissionier- und Verpackungsprozesse bis hin zur Ladungssicherung abbildet.

Mehr lesen …

Am Gemeinschaftsstand „Logistikfabrik“ Zusammenhänge erkennen

Bremen/Bremerhaven/Hannover. Wie lässt sich die Qualitätskontrolle möglichst effektiv in den Produktionsprozess integrieren, oder ist der Gabelstapler mit den richtigen Paketen auf der richtigen Route unterwegs? Das sind nur ein paar der Fragen, mit denen sich Logistikforscher und -entwickler beschäftigen. Am Gemeinschaftsstand „Logistikfabrik – Automatisierung in der Logistik“ auf der Hannover Messe vom 8. bis 12. April 2013 (Halle 2, Stand C62) ist zu sehen, was in Zukunft alles möglich ist. Stark vertreten sind dort auch die Logistikforscher der Universität Bremen – vom Forschungsverbund LogDynamics, dem BIBA – Bremer Institut für Produktion und Logistik sowie vom Sonderforschungsbereich Mikrokaltumformen.
Mehr lesen …